| Startseite | Impressum

 

  Musikverein Egenhausen

  Unser Weizenbierfest

  Rezept Egenhauser Berda

  Unterhaltung

  Galerie

 
 
 
 
 
 

 

 

Unser Weizenbierfest

 

1996 überlegten sich die Verantwortlichen des Musikvereins welche neue Veranstaltung für die Deckung der jährlichen Ausgaben des Vereins ins Leben gerufen werden könnte. Nach Besuchen von Veranstaltungen anderer Vereine und  vieler eigener Ideen war das Weizenbierfest geboren. Schnell war man sich einig, dass die Veranstaltung jährlich zum gleichen Termin stattfinden sollte und ein attraktives Ausflugsziel für Besucher aus nah und fern werden sollte. Mit Fronleichnam fand man im Jahreskalender einen idealen Feiertag, der gerne von Familien und Gruppen zu Wander- und Fahrradausflügen genutzt wird.

 

Gutes Essen, ein tolles Unterhaltungsprogramm und ein schönes Ambiente, das setzte man sich selbst als Ziel.

 

 

 

 

 

1997 war es dann soweit und das 1. Weizenbierfest begrüßte seine Besucher. Die selbst gesetzten Ziele wurden über die Jahre alle erfüllt und das Fest genießt bei Besuchern in der Region einen hervorragenden Ruf. Trotz des Erfolgs wird der Musikverein aber nicht müde und überlegt sich stets Neues, ob beim kulinarischen Angebot oder dem Kinder- und Unterhaltungsprogramm.

 

 

 

 

 

 

 

2006 fand parallel zum Weizenbierfest das 1. Oldtimer- und Traktorentreffen statt, was auf Anhieb einer voller Erfolg wurde. Beim 2. Oldtimer- und Traktorentreffen 2008 wurden die Teilnehmerzahlen des ersten Treffens nochmals übertroffen. 110 Traktoren- und Unimogfreunde und 17 Oldtimer-Motorradfans fanden mit ihrem "guten Stück" den Weg nach Egenhausen. Mit über 1.000 Besuchern war dieses Weizenbierfest - trotz Regen, Kälte und erstmals mit Zelt - ein voller Erfolg.