| Startseite | Impressum | Kontakt 

 

  Wir über uns

  Förderverein des Musikverein

  Instrumente

  Chronik

  Ausbildung

  BrassClub

  Bläserklasse

  Singen-Bewegen-Sprechen

  Terminkalender

  Veranstaltungen

  Galerie

  Links

  Landkarte

  Weizenbierfest

 

Über uns

 

   Wir über uns

 

„Uff ta ta“. Glauben Sie so klingt auch heute noch Blasmusik. Weit gefehlt – wir machen Musik die mehr kann. Moderne Blasorchestermusik ist heute viel mehr als Uff ta ta und Dsching darasa bumm. 70 bis 80 Prozent unseres Musik-Repertoires bestehen aus moderner Unterhaltungs- und Orchester-musik. Sich dem Modernen zu öffnen und dabei Traditionen zu bewahren, das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Überzeugen Sie sich selbst vom vielseitigen Spektrum eines modernen Blasorchesters. Ein Buch hat schließlich auch mehr als eine Seite.

 

Gesellschaftliches Engagement in Deutschland beginnt im Kleinen. Als Musikverein wollen wir dazu beitragen, das kulturelle und bürgerschaftliche Leben in unserer Gemeinde mit zu bereichern. Die Jugendarbeit ist dabei eines unserer großen Anliegen. Jugendlichen Spaß an der Musik zu bieten und sie dabei auch stückweise in Verantwortung für eine Gemeinschaft zu nehmen, trägt neben der familiären und schulischen Erziehung zur Bildung junger Persönlichkeiten bei. Jeder Pädagoge wird Ihnen bestätigen, dass sich das Musizieren direkt auf die Konzentrations- und Lernfähigkeit unserer Kinder auswirkt.

 

Keine Zukunft ohne Jugendnachwuchs, deshalb unser Aufruf: Sie haben Kinder die musikalisch sind und Interesse haben ein Instrument zu Erlernen? Fördern Sie die Begabung Ihres Kindes, und dies zu erschwinglichen Preisen. Folgende Instrumente können bei uns erlernt werden: Trompete, Flügelhorn, Bariton/Tenorhorn, Horn, Tuba, Posaune,  Schlagzeug und Rhythmusinstrumente, Saxophon, Klarinette und Querflöte. Aber auch die Ausbildung an Oboe und Bassklarinette ist für uns jederzeit denkbar. Der Unterricht wird einmal pro Woche von Musiklehrern der Musikschule Altensteig durchgeführt. Qualifizierte Musikpädagogen die sich für die Ausbildung Ihres Kindes verantwortlich fühlen. Teilweise findet dieser Unterricht auch in Egenhausen statt.

 

Wir benötigen Sie als Fördermitglied! Zum Jahresbeitrag von 20,00 Euro können Sie als Fördermitglied aktiv den Musikverein bei seiner Arbeit auf dem kulturellen und sozialen Bereich unterstützen.

 

Sie sind der Meinung bei so vielen Veranstaltungen müsste der Musikverein doch über ausreichend finanzielle Mittel verfügen? Umfangreiche finanzielle Belastungen kommen jährlich neu auf uns zu. Einige wollen wir Ihnen beispielhaft nennen. Aktuelles Notenmaterial:  rund 500 Euro jährlich. Anschaffung einer „preiswerten“ Querflöte - 600 Euro, einer Klarinette - 1200 Euro, eines Tenorhorns - 2500 Euro. Eine Tuba kostet den stolzen Preis von 5000 Euro. Die Anschaffung von Instrumenten steht nicht in jedem Jahr an, aber auch Instrumente kommen in die Jahre und Ersatzanschaffungen werden notwendig. Hierfür gilt es schon heute Rücklagen zu bilden. Weitaus mehr schlagen in jedem Jahr Reparaturen und die laufende Instandhaltung unserer Instrumente zu Buche. Vierstellige Summen kommen dabei schnell zusammen. Junge Menschen entwachsen oft ziemlich schnell ihrer Kleidung. Das heißt für uns, dass auch neue Uniformen bestellt und geschneidert werden müssen. Eine Tracht für einen Musiker kostet rund 370 Euro, eine Musikerinnentracht ist für 500 Euro beim  Uniform-Schneider erhältlich. Finanzielle Belastungen die nicht allein durch Sparmaßnahmen und viele Veranstaltungen zu bewältigen sind. Für die Deckung dieser Ausgaben benötigen wir auch die Unterstützung unserer Fördermitglieder in Form von Mitgliedsbeiträgen.

 

Sich den vielseitigen Herausforderungen zu stellen und Sie gemeinsam zu bewältigen, das ist unsere Stärke. Wir freuen uns dabei auch auf Sie, ob als Fördermitglied, Konzertbesucher oder Nachwuchsmusiker. Denn wie heißt es: „Du bist Deutschland“ -  und Deutschland zu gestalten beginnt in Egenhausen.

 

Herzlichst                          

Ihr Musikverein Egenhausen e. V.

 

 

 
   So setzt sich unsere Kapelle zusammen

 

 

Instrument Name
Dirigent Branko Herbstreit
Klarinette Ralf Krauß, Carolin Krauß, Linda Rothfuß, Luisa Wüthrich, Jenny Kalmbach
Theresa Rath, Julia Wassilowski
Querflöte Vivian Kalmbach, Theresa Ehret, Cora Großmann, Anika Weiß, Sarah Mast
Alt-Saxophon Tatjana Brakopp, Luca Schmidt
Tenor-Saxophon Wilhelm Theurer
Trompete

Klaus Ehrl, Valentin Ehrl, Bianca Herbstreit, Heiko Kalmbach, Simon Volz

Flügelhorn Daniela Dürr, Sven Krauß
Tenorhorn/ Bariton Uwe Röder, Stefan Dürr, Bernd Mast
Horn Andreas Schweizer
Posaune  
Tuba Joachim Kaupp, Steffen Beck
Schlagzeug, Pauken & Percussion Jens Hammer, Daniel Sailer
Marketenderinnen Marion Hammer, Elke Theurer
   
 

 

 
 
   Vorstand und Ausschuss

 

 

Funktion Name
Vorstand

Bernd Mast

Steffen Beck

Sven Krauß

 

Beisitzer

 

Stefan Dürr

Jens Hammer

Ralf Krauß

Daniel Sailer

 

 

 

 

   Mitglieder

 

 

Der Musikverein Egenhausen hat derzeit insgesamt 169 Mitglieder, darunter 90 Förder- und Ehrenmitglieder sowie 79 aktive Mitglieder. 56 unserer Mitglieder sind unter 18 Jahren, dadurch  liegt der Alterdurchschnitt der aktiven Mitglieder bei 15 Jahren (Stand 01.01.2015).

 

Der Jahresbeitrag für Fördermitglieder beträgt 20,00 Euro. Als Musikverein schätzen wir die Verbundenheit und Identifikation unserer Mitglieder mit dem Verein. Wir verstehen dies als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung unserer Arbeit und unseres Engagements. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als neues Fördermitglied beim Musikverein begrüßen dürften. Eine Beitrittserklärung erhalten Sie gerne von den Mitgliedern der Vorstandschaft oder hier zum Download.

 

Der Musikverein Egenhausen hat zur Zeit fünf Ehrenmitglieder, die sich besonders für die Interessen und Belange des Vereins eingesetzt haben.

 

Ehrenmitglied seit
Franz Beck 1993
Georg Gauß 1993
 Heinrich Ehrl († 2012) 1993
Richard Krauß († 2011) 1993
Fritz Rath 2006
Günter Rothfuß 2012
Hans-Dieter Hammer 2015